Imprint

Scansation GmbH

Zielstattstr. 133
81379 Munich
Germany

Phone: +49 89 95421768
Mail: info@scansation.de
Web: https://www.scansation.de

Managing Directors:
Andreas Klett, Leo von Klenze

Register Court: Amtsgericht München
Register Number: HRB 227036
European VAT ID #: DE307640974

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Scansation GmbH
Herr Leo von Klenze
Zielstattstr. 133
81379 München

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Wir verfügen über eine Webseite unter https://www.scansation.de mit Informationen über Scansation und eine App, mit der du Waren selbst scannen kannst. Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir behandeln dieses Thema sehr sorgfältig und informieren dich deshalb im Folgenden zum Umgang mit deinen personenbezogenen Daten. Soweit wir personenbezogene Daten von dir erheben, verwalten, verarbeiten oder nutzen (“verwenden”), geschieht dies nur im Rahmen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts, beziehungsweise im Rahmen des Datenschutzrechtes des Landes, in dem wir unsere Dienste anbieten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dir individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. dein Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Deine E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Webseite oder wie du die App verwendet hast.

Scansation Website - Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Tablet, Smartphone etc.) bestimmte auf das Gerät bezogene Informationen speichert. Wird unsere Webseite von dem entsprechenden Gerät des Nutzers aufgerufen, enthält der Server unserer Webseite Cookies zurück. Der Server kann die im Cookie gespeicherten Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen auf das mit dem Cookie erfasste Nutzerverhalten angepasst und statistische Daten der Webseitenutzung erfasst werden. Über die Einstellungen in Deinem Browser kannst Du Cookies zulassen oder deaktivieren. Allerdings sind eventuell nicht alle interaktiven Funktionen unserer Webseite verfügbar, wenn Du Cookies deaktivierst.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Scansation Website - Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert unser Website-Provider automatisch Informationen, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Scansation Website - Matomo

Unsere Webseite benutzt die Open-Source Software Matomo, eine Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Deiner Nutzung der Webseite ermöglichen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern in anonymisierter Form durch uns verwendet, um unsere Webseite zu verbessern.

Sämtliche durch Matomo erhobenen Daten werden nur auf deutschen Servern, und nur in einer von uns betriebenen und verwalteten Matomo-Installation, anonymisiert gespeichert. Zur Anonymisierung wird die IP-Adresse um die letzten beiden Tupel gekürzt, so dass eine Identifizierung deines Geräts nicht möglich ist.

Sofern Dein Browser die "Do-Not-Track"-Technik unterstützt und Du diese aktiviert hast, wird Dein Besuch automatisch ignoriert. Alternativ kannst du nachfolgend die Einstellung zur Erhebung von Analysedaten für den aktuellen Browser treffen.

Lade aktuellen Piwik-Status...

Wenn du nicht möchtest, dass wir deinen Besuch statistisch auswerten, kannst du die folgende Option deaktivieren. In diesem Fall speichern wir ein Deaktivierungs-Cookie auf deinem Gerät. Bitte beachte, dass die Deaktivierung nur für dein aktuelles Gerät gilt.

Aktuell wird dein Besuch von uns nicht statistisch erfasst, da du ein Deaktivierungs-Cookie auf deinem Gerät hast. Wenn du uns unterstützen möchtest, die Webseite weiter zu verbessern, kannst du die folgende Option aktivieren. Dann wird dein Deaktivierungs-Cookie gelöscht.

Du hast die "Do-Not-Track"-Technik deines Browsers aktiviert, daher wird dein Besuch automatisch ignoriert.

Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Scansation Website - Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich deiner Kontaktdaten gespeichert, um deine Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf deiner bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Scansation Website - YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten du aufgerufen hast.

YouTube kann dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen, solltest du in deinem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen hast du die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Scansation Website - Amazon Partnerprogramm

Als Betreiber dieser Website nehmen wir am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten sind Werbeanzeigen von Amazon sowie Links zu Amazon eingebunden, um damit Geld über Werbekostenerstattungen zu verdienen. Es gelangen Amazon-Cookies zum Einsatz, wodurch Amazon erkennt, dass du einen Partnerlink auf unserer Website angeklickt hast.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Als Websitebetreiber haben wir hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe der Werbekostenerstattung feststellbar ist.

Einzelheiten zur Datennutzung durch Amazon findest du in der Amazon Datenschutzerklärung: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Scansation App - Anonyme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir erzeugen im Rahmen der Installation der App auf deinem Mobilfunkgerät eine eindeutige Installationsnummer, die weder wir noch Dritte mit dir als Person in Verbindung bringen können. Die erhobenen Daten werden dieser Installationsnummer zugeordnet.

Neben den Analysedaten über die Verwendung der App, speichern wir die von dir erstellten Einkaufslisten und Warenkörbe. Diese Einkaufslisten und Warenkörbe enthalten von dir hinzugefügte Artikel mit Nummer oder Name, Anzahl und Zeitpunkt des Hinzufügens. Zusätzlich enthält ein Warenkorb ein von dir erstelltes Foto sowie Prüfsummen und Übertragungscodes, die für den Kassenprozess im Markt notwendig sind. Jede Liste und jeder Warenkorb ist dem Markt zugeordnet, für den Du die Liste oder den Warenkorb erstellt hast.

Die Analysedaten zur Verwendung der App sowie die erstellten Listen und Warenkörbe werden beim Verlassen des Einkaufszettelbereichs oder beim Verlassen eines Marktes in der App in dem dann gültigen Zustand an unsere Server übertragen.
Außerdem werden die Artikel mit ihrer Anzahl zusammen mit deiner Installationsnummer und der Marktidentifikationsnummer, sowie Kundenkartennummern oder andere Coupons an die Scansation Kassenkomponente während des Kassenprozesses durch Scannen des von der App angezeigten QR-Codes übertragen.

Sämtliche Daten werden nur an von uns betriebene Dienste übertragen. Diese Dienste werden ausnahmslos auf deutschen Servern eines deutschen Anbieters betrieben. Die mittels QR-Code auf die Kassenkomponente übertragenen Daten werden von dieser ebenfalls an unsere Server übermittelt.
Zusätzlich wird die Anzahl der Artikel und ihre Nummer an die Kasse des Marktes übermittelt. Wenn Du eine Kundenkarte oder andere Coupons hinterlegt hast, werden diese Informationen ebenfalls an die Kasse übermittelt.

Die an uns übermittelten Daten werden durch uns statistisch ausgewertet und den Märkten in zusammengefasster Form zur Verfügung gestellt. Durch die Zusammenfassung der Daten kann ein Markt keine Rückschlüsse über einzelne Warenkörbe oder dein Einkaufsverhalten ziehen. Insbesondere erhalten Märkte keine Zuordnung von Daten zu deiner Installationsnummer.
Die erhobenen Daten werden außerdem verwendet, um dich über allgemeine und personalisierte Angebote zu informieren.

Mit der Nutzung der der App erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten - gegebenenfalls auch grenzüberschreitend nach Deutschland - an unsere Server übermittelt und auf diesen verarbeitet werden. Du erklärst dich weiterhin mit der Remote-Bearbeitung deiner Daten auf deinem Fernmeldegerät einverstanden.

Scansation App - Nutzung von Standortinformationen

Wir erheben Informationen über deinen Standort nur, wenn du uns hierzu in der App durch Klick auf das entsprechende Symbol oder den entsprechenden Button berechtigst. Wenn du das tust, wird dein Standort abgefragt, um dir Märkte in deiner Umgebung anzuzeigen, bei denen du die App verwenden und Waren selbst scannen kannst.

Dein Standort wird von der App nur temporär zum Sortieren der Liste mit Märkten verwendet und weder an uns noch an Dritte weitergegeben. Er wird insbesondere nicht an unsere Server übermittelt.

Scansation App - Eingeholte Einwilligungen

In Märkten, die nur Kunden mit Kundenkarte die Nutzung von Scansation ermöglichen, musstest du möglicherweise deine Kundennummer eingeben und eine Einwilligung abgeben, um Scansation nutzen zu können. In diesem Fall lautete deine Einwilligung wie folgt:

Ich bin einverstanden, dass Scansation anhand meiner Kundennummer meine Eigenschaft als Kunde überprüft. Ich bin damit einverstanden, dass vor der Warenkorbübermittlung an die Kasse meine Kundennummer an die Kasse übermittelt wird. Mir ist bewusst, dass der Markt damit meinen Einkauf mir zuordnen kann.“.

Die von dir hinterlegte Kundennummer wird nur lokal in der App gespeichert und nicht an unsere Server übertragen.

Sicherheit, SSL-Technologie

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Deine Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Die Übertragung von personenbezogenen Daten zwischen Deinem Browser oder Smartphone und unserem Server erfolgt grundsätzlich verschlüsselt (SSL-Verfahren, Secure Socket Layer).

Widerruf Deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf deiner bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht dir im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Bayern. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Dir steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an dich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Du hast jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Als Vorlage für einige Absätze diente der Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de